0 95 71 / 75 93 93 kontakt@hospiz-lichtenfels.de
Begleitung und Beratung

Gemeinsam im Leben

Für ein würdevolles Leben

in allen Lebensphasen

Nicht dafür, dass wir lange leben müssen wir sorgen, sondern

dass wir genug leben

Über uns

Der Hospizverein stellt sich vor

Neben der Grundaufgabe – der Begleitung von Menschen in schwerer Krankheit und am Ende des Lebens – hat der Hospizverein weitere vielfältige Aufgabenbereiche. Seit der Gründung 1996 unterliegt der Verein einer stetigen Entwicklung und einem fortschreitenden Wachstum. Ebenso wie die Betreuung und Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen und ihrer Angehörigen und die Vorstandsarbeit, zählen auch die Begleitung Trauernder und die Beratung zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht zum ehrenamtlichen Tätigkeitsfeld. Dieses wird von hauptamtlichen Koordinatorinnen seit 2006 begleitet und unterstützt.


"Nichts ist gewisser als der Tod, nichts ist ungewisser als seine Stunde."

Anselm von Canterburry

Pressespiegel und mehr

Aktuelle Berichte

Juli 2020

Kunst in der Franken-Akademie Schloss Schney

Vernissage zur Ausstellung von Claudia Scheler unter dem Motto „Miteinander reden“

Die Franken-Akademie ist als politische Bildungsstätte seit vielen Jahren weithin bekannt. Aus ganz Deutschland kommen interessierte Menschen, um an den...

Juli 2020

Ehrenamtliche Mitarbeiter fördern

Anlässlich ihrer Weihnachtsfeier im Dezember hatten sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schön Klinik Bad Staffelstein dafür ausgesprochen, auf die sonst üblichen kleinen Präsente zu verzichten und stattdessen das Geld für ein soziales...

Juni 2020

Interview mit einer Hospizbegleiterin

Redaktion: Frau Gunzelmann, Sie arbeiten im Hospizverein Lichtenfels ehrenamtlich mit. Wie?

Gunzelmann: Beim Hospizverein bin ich ehrenamtliche Hospizbegleiterin. Unter anderem habe ich eine Fortbildung als Beraterin für...

Helfen Sie uns

Unterstützer werden

Es gibt viele Wege, wie Sie unsere Arbeit mittragen und unterstützen können:

  • Indem Sie die Idee der Hospizbewegung verbreiten und sich für eine menschliche Sterbebegleitung einsetzen
  • Indem Sie durch Spenden die Arbeit der ehrenamtlich Engagierten fördern (Die Kontonummer finden Sie auf unserem Anmeldeformular).
  • Durch Ihren Beitritt zum Hospizverein. Hier finden Sie das Anmeldeformular zusammen mit dem SEPA-Lastschriftmandat. Senden Sie dieses per Post oder Fax an die angegebene Adresse. Wenn Sie nähere Informationen zum Hospizverein benötigen, finden Sie diese hier oder rufen Sie uns an!
  • Durch Ihre aktive Mitarbeit im Helferkreis
  • Indem Sie selbst Hospizhelfer werden!
Unser Termine für Sie

Aktuelle Veranstaltungen

Hospiz in Stadt und Land – Hospiz für jeden

Über die Möglichkeiten in Grenzsituationen des Lebens informierte der Hospizverein Lichtenfels e.V. bereits an einigen Abendveranstaltungen im vergangenen Jahr. „Mit den Menschen ins Gespräch kommen“ ist die Idee der Reihe „Hospizgespräche“ im Landkreis. Diese fand in diesem Jahr bereits eine Fortsetzung in Bad Staffelstein und führt nun nach Burgkunstadt. Mehr Informationen erhalten Sie hier im PDF

Donnerstag, 16. September 2019, 19 Uhr Hotel „Drei Kronen“ Burgkunstadt, Lichtenfelser Str. 23

Vorbereitungsseminar zur/zum HospizbegleiterIn

Wir bieten ab Herbst 2019 wieder ein Seminar an, das Teilnehmende umfassend auf die Tätigkeit einer Hospizhelferin/ eines Hospizhelfers vorbereitet. Die Förderung mitmenschlicher Grundkompetenz und die Vermittlung von notwendigem Grundwissen zur psychosozialen, spirituellen, pflegerischen und medizinischen Betreuung sind für die Mitarbeit wichtige Bausteine, die sich in Inhalten und Zielperspektiven des Seminares finden. Hauptziel des Vorbereitungsseminares ist es, Teilnehmende für Lebensereignisse wie Abschied, Trauer, Krankheit, Sterben, Tod im persönlichen Lebensweg vorzubereiten und sie in der Entwicklung ihrer Reflexions-, Gesprächs- und Beziehunsgsfähigkeit zu fördern.
Wenn Sie sich für dieses Seminar interessieren und/oder Fragen haben, melden Sie sich bitte gerne bei uns.

Herbst 2019 bis Frühjahr 2020 Lichtenfels

Hospiz in Stadt und Land – Hospiz für jeden

Über die Möglichkeiten in Grenzsituationen des Lebens informierte der Hospizverein Lichtenfels e.V. bereits an einigen Abendveranstaltungen im vergangenen Jahr. „Mit den Menschen ins Gespräch kommen“ ist die Idee der Reihe „Hospizgespräche“ im Landkreis. Diese fand in diesem Jahr bereits eine Fortsetzung in Bad Staffelstein und Burgkunstadt undführt nun nach Michelau.

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 19 Uhr Rathaus Michelau, Rathausstr. 1

Kinofilm „Überall wo wir sind“

Anlässlich des jährlichen Welthospiztages lädt der Hospizverein ins Kino ein. In der Neuen Filmbühne Lichtenfels wird der Film über einen jungen, lebensfrohen Tanzlehrer gezeigt, der seit sieben Jahren mit einer tödlichen Krankheit kämpft und allen Prognosen und Widrigkeiten trotzt. Der Eintritt ist frei. Mehr Informationen finden Sie auf der offiziellen Facebook-Seite

Sonntag, 13. Oktober 2019, 17 Uhr Neue Filmbühne Lichtenfels, Bamberger Str. 3
"Café für die Seele"

Aktuelle Trauercafé-Termine

Auf Grund der aktuellen Situation findet das Trauercafé nicht statt, die neuen Termine finden sie zu gegebener Zeit hier und in der Tagespresse.