0 95 71 / 75 93 93 kontakt@hospiz-lichtenfels.de
Alfred Thieret

Pfarrgemeinderat der Pfarrei Marktzeuln spendet dem Hospizverein 500 Euro

Der Pfarrgemeinderat von Marktzeuln organisierte kürzlich einen Vortrag mit der durch viele Fernsehauftritte, unzählige Vorträge und zahlreiche Bücher deutschlandweit bekannten Schwester und Religionspädagogin Teresa Zukic. Die große Zugkraft der Rednerin zeigte sich auch in Marktzeuln, war doch das Jugendheim mit etwa 200 Besuchern bis auf den letzten Platz besetzt. Man verlangte zwar für die Veranstaltung keinen Eintritt, bat jedoch um einen Spende für einen sozialen Zweck, wobei 500 Euro zusammenkamen, die dem Hospizverein Lichtenfels zugutekommen sollten. Kürzlich übergaben nun die Pfarrgemeinderatsvorsitzende Edeltraud Holhut und das Pfarrgemeinderatsmitglied Sabrina Reiter die großherzige Spende an die Vertreterinnen des Hospizvereins, Schriftführerin Monika Hummel, Schatzmeisterin Brunhilde Zawidzki und Koordinatorin Sabine Schramm, die sich herzlich für die Unterstützung bedankten. Monika Hummel stellte den Hospizverein kurz vor. Schwerpunkt sei die Begleitung Schwerstkranker und Sterbender sowie die Beratung und Trauerbegleitung der Angehörigen. Die wichtigste Stütze der Hospizarbeit seien die etwa 30 ehrenamtlichen Helfer, die sich für den Einsatz im ambulanten Betreuungsdienst zur Verfügung stellen. Für die Aus- und Fortbildung dieser Hospizhelfer solle die Spende auch verwendet werden.